Veranstaltungen in der Stiftung Pfennigsdorf

1. Halbjahr 2017

Eintritt frei (wenn nicht anders angezeigt) - Spenden erwünscht - Anmeldung erforderlich (bitte nur unter den unten angegebenen Adressen, nicht bei der Stiftung Pfennigsdorf)

Das neue Programm für das 2. Halbjahr 2017 wird Ende Februar 2017 veröffentlicht.

Do, 09.03.2017 19:00
Vortrag: "Ich muss da was tun - ehrenamtliche Arbeit im Ruhestand“
Gerd Heck reflektiert seine Erfahrungen aus nationaler und internationler Tätigkeit, u.a. mit Rupert Neudeck, Rosi Gollmann u. Gabriele Speer.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: heck.aipf@googlemail.com
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

So, 12.03.2017 16:00
Grimms Märchen – „live"
In der Villa Pfennigsdorf wird Rose Wolfgarten wieder Grimms Märchen erzählen - nicht vorlesen, dennoch wortwörtlich, denn sie hat sie alle im Kopf.
Ort: Kulturstiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
Kontakt: Rose Wolfgarten
Telefon: 0228 65 15 62 / 0160 93 81 92 93
E-Mail: rose@wolfgarten.eu
Kosten: Eintritt frei. Spenden herzlich willkommen
Link: www.rosewolfgarten.de

Do, 16.03.2017 19:00
Vortrag mit Musik: “Die Lust zu denken richtig lenken”
Der interaktive Vortrag von Dietrich Lissautzki u. Axel Müller soll - musikalisch begleitet - zum Weiterdenken animieren und so zur Verbesserung mentaler Fitness beitragen.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: dietrich.sautzki@gmx.net
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

So, 19.03.2017 16:00
Pfennigsdorf Konzerte – Junge Künstler der Musikschule Bonn stellen sich vor - „Von lauen Lüften und süßen Tönen ...“
Fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler des Fachbereichs Vokalmusik gestalten romantische und heitere Lieder.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108 in 53115 Bonn
Kontakt: Manfred Lohmann (Anmeldung erwünscht)
Telefon: 0228 61976264 / 01717538494
E-Mail: stiftungpfennigsdorf@gmail.com
Kosten: Keine - Spenden erwünscht

Do, 23.03.2017 19:00
Vortrag: “Planeten bei anderen Sternen".
Der Astronom Dr. Michael Geffert spricht über benachbarte Planetensysteme (“Exoplaneten”) außerhalb unseres Sonnensystems.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: geffert@astro.uni-bonn.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

So, 26.03.2017 16:00
Ein toller Film über 166 Jahre Bonner Cafés mit dem Filmemacher Georg Divossen
Herr Divossen ist der Geschichte der Bonner Cafés nachgegangen und stellt in seinem Film lebendig dar, was aus den einst mehr als 70 Bonner Cafés geworden ist.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
Kontakt: Georg Divossen
Telefon: 02241932533
E-Mail: Georg.Divossen@gmx.de
Kosten: Keine - Spenden erwünscht

Do, 30.03.2017 19:00
Vortrag: Arabischer Nationalismus, politischer Islam und die Zukunft Palästinas.
Dr. Aref Hajjaj, geboren in Palästina, legt in seinem Buch die Zusammenhänge zwischen weltlich inspiriertem arabischen Nationalismus und politischem Islam dar.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: aref.hajjaj@gmx.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

So, 02.04.2017 16:00
Lesung mit Musik: “Chidr oder die Wanderung”
Ein poetischer Nachmittag, gestaltet von der Lyrikerin und Analytikerin Eva Mayer-Flügge, begleitet von Vladimir Slaikovski (Gitarre).
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
Telefon: 0228-373754
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

Do, 06.04.2017 19:00
Vortrag/Diskussion: Bedingungsloses Grundeinkommen
Mitglieder der "Bonner Initiative Grundeinkommen" informieren über die Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens und zeigen auf, wie es realisiert und finanziert werden könnte.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: bonn@grundeinkommen.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

So, 09.04.2017 16:00
Dr. A. Schmid über Käthe Kollwitz (1867-1945) "Ich will wirken in dieser Zeit" - Diavortrag
Die Künstlerin widmete sich ausschließlich der Darstellung des Menschen. Als Graphikerin und Plastikerin schilderte sie soziale wie historische Leiden ebenso wie ihr eigenes.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108 in 53115 Bonn
Kontakt: Manfred Lohmann
Telefon: 0228 61976264
E-Mail: stiftungpfennigsdorf@gmail.com
Kosten: Keine - Spenden erwünscht

Do, 20.04.2017 19:00
Vortrag: "Konflikt und Friedensprozeß in Kolumbien"
Der Soziologe Dr. Michael Paetau erläutert und kommentiert als Kenner der kolumbanischen Kultur den eingeleiteten Friedensprozeß zwischen Regierung und FARC.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: michael.paetau@wissenskulturen.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

Sa, 22.04.2017 11:15 bis 13:15
ErzählSalon "Wie ein Traum wahr wurde"
Corinna Dommes lädt Sie herzlich ein, in gemütlicher Runde Ihre Geschichte zum Thema zu erzählen und denen der übrigen Gäste zu lauschen. (Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.)
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
Kontakt: Corinna Dommes (Anmeldung erbeten)
Telefon: (0228) 926 59 53
E-Mail: info@corinna-dommes.de
Kosten: 8 €
Link: www.corinna-dommes.de

So, 23.04.2017 16:00
Musik: "Mediterrane Gitarrenmusik"
Demitri Melnik stellt spanische und italienische Gitarrenmusik aus dem 19. Jhd. vor – ein sommerliches Highlight!
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: kontakt@dimitrimelnik.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

Do, 27.04.2017 19:00
Vortrag: Iran vor der Wahl
Welche Chancen haben die Reformer?” fragt Dr. Pur Khassalian als langährig in Deutschland lebender Iraner.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: h.pur1938@yahoo.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

So, 30.04.2017 16:00
Vortrag: "Fundamentalismus im Judentum, Christentum und Islam"
Dr. Will Cremer zeigt auf, wie alle Fundamentalismen einem bestimmten Muster folgen: Sie sind kämpferische Formen von Religion als jeweils als Reaktion auf Säkularisationsschübe.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: willcremer@gmx.net
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

Do, 04.05.2017 19:00
Kennen Sie den Härlepark in Oberkassel - ein Kleinod am Rande des Siebengebirges?
Herr Dreisvogt stellt den einzigartig schönen Park mit Bildern vor und erzählt die Geschichte der Familie Härle (Führung: Fr. 12. Mai - 16 h im Park in Oberkassel).
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108 in 53115 Bonn
Kontakt: Dipl. Ing. Michael Dreisvogt
Telefon: 0228 24992720
E-Mail: info@arboretum-haerle.de
Kosten: Keine - Spenden erwünscht
Link: www.arboretum-haerle.de

So, 07.05.2017 15:00
Lesung: Palästina - Der Anfang der Unendlichkeit
Klaus-Peter Kaletsch, der mehr als 10 Jahre in Palästina lebte, liest aus seinem neuesten Roman. Eine ebenso spannende wie erkenntnisreiche Geschichte des Nahen Ostens.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: 53115 Bonn, Poppelsdorfer Allee 108
Kontakt: Frau Angelika Vetter
Telefon: 0228 18038637
E-Mail: vetter@ipk-bonn.de
Kosten: frei

Do, 11.05.2017 19:00
Vortrag: Energiewende und Klimaschutz: Auf dem Weg ins Energieparadies
Die Bundesregierung hat 2010 ihre Planung zur Energieversorgung dargelegt. Dr. Knut Kübler beschreibt Gegenwart und Zukunft der energiewirtschaftlichen Entwicklung.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: knut.kuebler@onlinehome.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

Fr, 12.05.2017 17:00
Führung durch den einzigartig schönen Härle Park in Oberkassel am Fuße des Siebengebirges
Herr Dreisvogt erzählt die Geschichte des Parks und erklärt, wie dieser Park seinen mediterranen Flair über die Jahre entwickelt hat.
Ort: Härle Park
Adresse: Büchelstr. 40; 53227 Bonn-Oberkassel
Kontakt: Dipl. Ing. Michael Dreisvogt
Telefon: 0228 24992727
E-Mail: info@arboretum-haerle.de
Kosten: Keine - Spenden erwünscht
Link: www.arboretum-haerle.de

So, 14.05.2017 11:00
Matinee "Die Gärtner-Dynastie Lenné"
Lenné-Gesellschaft Bonn e.V.: Der große Landschaftsgarten-Architekt Lenné stammt aus einer rheinischen Gärtner-Dynastie. Genießen Sie Einblicke im Vortrag von Dr. Rita Hombach.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
Kontakt: I. Nolden
Telefon: 0228.652098
E-Mail: pabst@lenne.nrw
Kosten: Eintritt frei; Spenden willkommen

Do, 18.05.2017 19:00
Vortrag: Menschenopfer in der aztekischen Kultur
Dr. Antje Gunsenheimer, Wissenschaftlerin für Altamerikanistik, gibt eine Einführung in den Menschenopferkult der aztekischen Gesellschaft.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: agunsenh@uni-bonn.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

So, 21.05.2017 16:00
Vortrag: Die Gebrüder Grimm
Eleftheria Wollny M.A. skizziert die politischen Personen Jacob und Wilhelm Grimm, insbesondere ihre Bindungen zu den großen Persönlichkeiten zwischen Romantik und Liberalismus.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: info@deutsche-hellas-gesellschaft.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

So, 28.05.2017 16:00
Pfennigsdorf Konzerte – Junge Künstler der Musikschule Bonn stellen sich vor - "Kammermusik für Streicher"
Mittel- und Oberstufenschülerinnen und Schüler der Violin-, Viola- und Celloklassen spielen in unterschiedlichen Besetzungen Kammermusikwerke verschiedener Epochen.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108 in 53115 Bonn
Kontakt: Karl-Hermann Windisch (Anmeldung erwünscht)
Telefon: 0228 - 9766928
E-Mail: kh.windisch@web.de
Kosten: Keine - Spenden erwünscht

Do, 01.06.2017 19:00
Vortrag: Gedanken zum Reformationsjubiläum 2017 - die 95 Thesen.
Der Inhalt der Thesen ist kaum noch bekannt. Wie es nach einem langen theologischen und politischen Konflikt zur Kirchenspaltung kam, stellt der Theologe Dr. Schneemelcher dar.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: Peter.Schneemelcher@t-online.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

Do, 08.06.2017 19:00
Die Seele im Körper finden oder den Körper in der Seele
Überlegungen der Psychotherapeutin Angela Gräber zu Erfahrungen bei Krebserkrankungen (Buchtext "Krebs als psychosomatisches Schicksal?").
Ort: Kulturstiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
Kontakt: Angela Gräber
E-Mail: home@angela-gaeber.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

So, 11.06.2017 16:00
Ludwig und die Damenwelt
Das Klavierkabarett von Stephan Eisel dreht sich um die 22 Bonner Jahre Beethovens. Im Zentrum des kurzweiligen Programms auf 88 Tasten stehen dessen Jugendlieben am Rhein.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108
Kontakt: Stephan Eisel
Telefon: 0151-17285465
E-Mail: stephan.eisel@gmx.net
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen
Link: www.stephaneisel.de

So, 18.06.2017 16:00
Vortrag: Robert Schumann in der Heilanstalt Endenich
Der große Komponist und Musiker verbrachte die beiden letzten Lebensjahre in der Heilanstalt Endenich. Dr. Theodor Payk beschreibt in Wort und Bild dessen Krankheitsverlauf.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: theo@payk-online.de
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

Do, 22.06.2017 19:00
Vortrag: Amnesty International
Dr. Petra Kießling referiert Selbstverständnis und Arbeitsweise von Amnesty International, erläutert anhand einiger Fallbeispiele.
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
E-Mail: petra.e.kiessling@googlemail.com
Kosten: Eintritt frei. Spenden willkommen

Sa, 24.06.2017 11:15 bis 13:15
ErzählSalon "Einem Geheimnis auf der Spur"
Corinna Dommes lädt Sie herzlich ein, in gemütlicher Runde Ihre Geschichte zum Thema zu erzählen und denen der übrigen Gäste zu lauschen (Teilnehmerzahl begrenzt.)
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
Kontakt: Corinna Dommes (Anmeldung erbeten)
Telefon: (0228) 926 59 53
E-Mail: info@corinna-dommes.de
Kosten: 8 €
Link: www.corinna-dommes.de

So, 25.06.2017 16:00
Pfennigsdorf Konzerte - Künstler der Musikschule Bonn stellen sich vor - "Piano -Forte"
Konzert des Fachbereichs Klavier
Ort: Stiftung Pfennigsdorf
Adresse: Poppelsdorfer Allee 108, 53115 Bonn
Kontakt: Manfred Lohmann (Anmeldung erwünscht)
Telefon: 0228 - 61976264 oder 0171 7538494
E-Mail: stiftungpfennigsdorf@gmail.com
Kosten: Keine - Spenden erwünscht

Sa, 01.07.2017 (Ganztägig)
FAHRT NACH TRIER
Geführte Stadtreise: Begegnungen mit Kaiser Konstantin, Friedrich Spee, Karl Marx u. anderen historischen Personen. Besuch eines Weinguts. (Anmeldung bis spätestens 1. Juni!).
Ort: Abfahrt Stadthalle Bad GodesbergAdresse:
Abfahrt 8.30 Uhr, Ankunft gegen 19 Uhr
Kontakt: Barbara Mast
Telefon: 0228-326267
E-Mail: barbaramast@gmx.de
Kosten: 25 €, mind. Teilnehmerzahl 20